FPÖ-Chef Strache fordert Wiedervereinigung Tirols

FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat sich für die Wiedervereinigung Tirols ausgesprochen. „Ich will die bestehende Wunde heilen und Tirol die Möglichkeit geben, sich wieder zu vereinen“, sagte Strache im Interview mit der römischen Tageszeitung „La Repubblica“. Südtirol solle demnach die Möglichkeit zur Selbstbestimmung gegeben werden. Es solle frei über seine Zukunft … … weiter lesen

EILMELDUNG: Österreich setzt Armee an die Südgrenze in Marsch

Angeblich ab Freitag radikale Maßnahmen zur Eindämmung des Flüchtlingszustroms über die Balkanroute. Die österreichische Kronen-Zeitung meldet heute, dass die Faymann-Regierung die Südgrenze durch einen Militäraufmarsch sichern will: (Zitat krone.at) Dazu wird ein massiver Aufmarsch des Bundesheeres an Österreichs Südgrenze geplant. Das Heer müsse mit deutlicher Präsenz die gesamte grüne Grenze … … weiter lesen

Landtagswahlen in Österreich – Flüchtlingskrise bringt Stimmenverdoppelung für FPÖ

Die Landtagswahl in Oberösterreich kennt einen Gewinner: die FPÖ. Mit über 30 Prozent hat die Partei ihren Stimmenanteil verdoppelt. Wahlanalysten sehen in dem starken Zugewinn für die FPÖ und die enormen Verluste für ÖVP und SPÖ Signalwirkung – vor allem beim Thema Flüchtlingspolitik Vor allem auf Grund der momentanen Flüchtlingskrise … … weiter lesen

„Das Heilige Land Tyrol“ – Ab Frühjahr 2010 im Kino!

Im Februar, April und Mai diesen Jahres entstand unter anderem in Südtirol der Kinofilm „Das Heilige Land Tyrol“ (AT). Gestern erschien dazu der Trailer No.1 mit ersten Filmausschnitten. Der Film erzählt die Geschichte der jungen Bayerischen Arzttochter Katharina, die im Jahre 1809 mit ihrem Mann nach Tirol fliehen muss. Dort … … weiter lesen

Das Leben in Österreich als Asylwerber

BARGELDLEISTUNGEN AN ASYLWERBER IN ÖSTERREICH (Quelle: Arbeitersamariterbund, Arbeiterkammer): Essensgeld pro Person (auch Kinder) und Monat: EUR 150,00 Taschengeld pro Person (auch Kinder ) und Monat EUR 40,00 Freizeitaktivitäten pro Person (auch Kinder) und Monat: EUR 10,00 Bekleidungshilfe pro Person und Jahr: EUR 150,00 Schulbedarf pro Kind und Jahr: EUR 200,00 … … weiter lesen

Pro-Bewegung als Ansprechpartner der FPÖ in Deutschland

FPÖ-Chef HC Strache empfängt pro-Delegation zu seinem 40. Geburtstag – Die Vorsitzende des Gesundheitssausschusses des Österreichischen Parlaments, Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, wird auf dem pro-NRW-Parteitag am 14. Juni in Gelsenkirchen sprechen. Bei einem erneuten Zusammentreffen führender Funktionäre der pro-Bewegung und der langjährigen österreichischen Regierungspartei FPÖ in Wien wurden noch einmal die … … weiter lesen

FPÖ-Plakat beschäftigt Staatsanwaltschaft

  Das umstrittene FPÖ-Plakat zur EU-Wahl mit dem Slogan „Abendland in Christenhand“ beschäftigt jetzt die Staatsanwaltschaft Wien. Der Politikwissenschaftler Thomas Schmidinger hat am Freitag eine Sachverhaltsdarstellung an die Anklagebehörde übermittelt, um den Tatbestand der Verhetzung überprüfen zu lassen. „Viele österreichische Muslime, aber auch Juden und Atheisten, fühlen sich durch solche … … weiter lesen

Strache: "Inländerdiskriminierung steigt drastisch an"

Bei der „Beobachtungsstelle für Inländerdiskriminierung“ der FPÖ sind bisher 2217 Meldungen eingegangen. 90 Prozent davon kamen aus Wien. Vor allem Konflikte mit Jugendbanden mit Migrationshintergrund wurden gemeldet. Die Diskriminierung von Österreichern durch Migranten nehme mittlerweile erschreckende Ausmaße an. Das ist die Bilanz, die die FPÖ aus den Meldungen bei ihrer … … weiter lesen

„EIN TIROL“ – Vorstellung Identitätskampagne 2009

Vor ca. 1½ Jahren hat die SÜD-TIROLER FREIHEIT mit ihrer „SÜD-TIROL IST NICHT ITALIEN!“ – Plakataktion international für Aufsehen gesorgt. In den verschiedensten Ländern Europas, den Vereinigten Staaten von Amerika, ja sogar in Aserbaidschan wurde über diese Kampagne berichtet. Allein von den gleichnamigen Aufklebern wurden im Jahr 2008 mehr als … … weiter lesen

FPÖ-EU-Spitzenkandidat Mölzer: Petition gegen den EU-Beitritt der Türkei

Neben EU-Verfassungsfrage eines der wichtigsten Themen bei der EU-Parlamentswahl, aber auch darüber hinaus „Der freiheitliche EU-Abgeordnete Andreas Mölzer wurde bei der heutigen Pressekonferenz von FPÖ- Mölzer Bundesparteiobmann Heinz-Christian Strache als Spitzenkandidat für die EU-Wahl im Juni vorgestellt. Im Zuge dessen wurden auch die grundlegenden Themen für den Wahlgang im Frühjahr … … weiter lesen