Video: Islam – Geschichte und Expansion – Gefahr

1400 Jahre islamische Expansion, islamischer Imperialismus und islamischer Sklavenhandel Jedermann weiß, daß die Türkei, Ägypten, Nord Afrika, Libanon, Syrien, Irak, Iran, Afghanistan und andere islamische Nationen (im ganzen gibt es 57) fast 100% muslimisch sind. Diese Länder waren (ursprünglich) christlich, buddhistisch oder hinduistisch. Wie genau ging die Veränderung zum Islam … … weiter lesen

Irakischer Erzbischof: Europa blauäugig gegenüber Islam

Syrisch-orthodoxer Erzbischof Saliba: Leiden der Nahost-Christen auch in Europa systematisch verschwiegen – Russland und Amerika wollten Syrienkonflikt offenbar „am Kochen halten“ Wien – „Blauäugigkeit im Umgang mit Migranten aus muslimischen Ländern“ wirft der Erzbischof der syrisch-orthodoxen Kirche, Theophilus George Saliba, den europäischen Politikern vor. „Man übersieht, hoffentlich aus Unwissenheit und … … weiter lesen

Mit der CDU für Allah

Islamische Erdogan-Sympathisanten gründen muslimische Initiative in der Union Sympathisanten des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan haben mit dem Segen der CDU-Parteiführung in Köln eine Initiative „Muslime in der Union“ (Midu) gegründet. Mit „Allahu akbar“-Rufen feuern die Dschihadisten und Salafisten in Syrien und dem Irak gewöhnlich ihre Geschosse auf die „Ungläubigen“ … … weiter lesen

Terrorquelle Islam

Wer die Ursachen des Fanatismus leugnet, führt Europa in eine Katastrophe „Das hat nichts mit dem Islam zu tun.“ Diese immer gleiche Parole entblößt sich zunehmend selbst. Die Kritik wird lauter. Wer ein Problem lösen will, muss zunächst dessen Quelle aufdecken. Deutschlands politische Führung versucht nach den Anschlägen von Brüssel, … … weiter lesen

Berlin: Moslems schlagen auf Christen ein

„Ich bin Moslem! Was seid Ihr?“ Nach dieser Frage wurden am zweiten Weihnachtsfeiertag in Berlin-Mitte vier Christen verprügelt, und zwar am Potsdamer Platz. Mindestens fünf Verletzte sind das Resultat einer Auseinandersetzung Sonnabend früh in Tiergarten. Nach den bisherigen Ermittlungen wurden fünf junge Männer, nachdem sie den Club „Adagio“ verlassen hatten, … … weiter lesen

Tierschutz: Halalfleisch im Visier

Nachdem in Österreich empörte Kunden dafür gesorgt haben, das bei SPAR in Österreich kein Halalfleisch mehr verkauft wird und nun auch die MERKUR – Märkte in Österreich Druck von Tierschützern bekommen. Geht der Kampf für das Tierwohl nun auch in Deutschland voran. Im Niedersächsischen Lehrte wurde eine Petition gegen den … … weiter lesen

Imad Karim: Macht Schluß mit “MIT DIESEM ABSURDEN UND BALD TÖDLICHEN "GUTMENSCHEN"- THEATER”

Imad Karim: Vor 38 Jahren kam ich aus Beirut hierher zum Studieren. Ich studierte und blieb unter Euch und mit Euch. Seit 30 Jahren arbeite ich (als Fernsehautor) unter Euch und mit Euch. Seit 38 Jahren teile ich mit Euch den Alltag, freue mich mit Euch und ärgere mich mit … … weiter lesen

Augenzeuge berichtet von unvorstellbaren Massakern der Türken bei der Eroberung Konstantinopels 1453

Bei kaum einen anderen Land klafft ein derartiger Widerspruch zwischen Selbst- und Fremdwahrnehmung wie bei der Türkei. Im 2009 erschienen Werk „Völkermorde vom Altertum bis zur Gegenwart” des Historikers Hans Meiser (siehe hier) kommt den Türken jedoch quantitativ – was die Zahl der Völkermorde anbelangt – eine „führende” Rolle zu: … … weiter lesen