Islamisten schlitzen Priester in Kirche die Kehle auf

SAINT-ETIENNE-DU-ROUVRAY. Zwei bewaffnete Männer haben in einer Kirche in der nordfranzösischen Stadt Saint Etienne du Rouvray am Dienstag mehrere Geiseln genommen. Die Täter seien mit Messern bewaffnet gewesen und brachten vier bis sechs Menschen in ihre Gewalt, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Laut dem Sender France 24 sollen mehrere Polizisten die … … weiter lesen

Gericht verbietet Weihnachtskrippe

In einem Rathaus in Frankreich darf keine Weihnachtskrippe mehr aufgestellt werden. Dies hat ein Gericht beschlossen. Zur Begründung wird angegeben, dass es sich bei der Krippe um ein "religiöses Wahrzeichen" handele, das in einem öffentlichen Gebäude nichts zu suchen habe. Ein Berufungsgericht im französischen Melun hat dem Rathaus der Stadt … … weiter lesen

Nach EGMR-Urteil in Straßburg: FPÖ fordert auch in Österreich ein Burka-Verbot

Man mag sich das Szenario gar nicht vorstellen: Einmal angenommen, die österreichische Bundesregierung hätte – vielleicht auch noch mit einer Regierungsbeteiligung der Freiheitlichen – ein Burka-Verbot beschlossen. Werner Faymann wäre als abgewählter Kanzler champagnisierend in Paris gesessen und hätte mit Francois Hollande auf die erneuten EU-Sanktionen gegen Österreich angestoßen. Es … … weiter lesen

Gauck in Oradour – Die große Lüge der Gutmenschen

Gauck besucht Oradour: Es war eine Geste der Versöhnung: Hand in Hand mit dem französischen Präsidenten Hollande gedachte Bundespräsident Gauck der Opfer eines SS-Massakers im französischen Oradour-sur-Glane. Es war der erste Besuch eines deutschen Spitzenpolitikers an der Gedenkstätte. …so der Spiegel. Und weiter berichte dieses Blatt: In dem kleinen Ort … … weiter lesen

Brutale Gewalt schon damals

In der Masurischen Winterschlacht wurde Ostpreußen von der zaristischen Besatzung befreit Im Gegensatz zum Zweiten Weltkrieg war Deutschland im Ersten kaum Kriegsschauplatz. Eine Ausnahme bildete Ostpreußen, das – wenn auch „nur“ partiell und kurzzeitig – schon damals seine Erfahrung mit russischen Besatzern machte. Dass Ostpreußen im Ersten Weltkrieg Kriegsschauplatz wurde, … … weiter lesen

„Das Heilige Land Tyrol“ – Ab Frühjahr 2010 im Kino!

Im Februar, April und Mai diesen Jahres entstand unter anderem in Südtirol der Kinofilm „Das Heilige Land Tyrol“ (AT). Gestern erschien dazu der Trailer No.1 mit ersten Filmausschnitten. Der Film erzählt die Geschichte der jungen Bayerischen Arzttochter Katharina, die im Jahre 1809 mit ihrem Mann nach Tirol fliehen muss. Dort … … weiter lesen

„Burkini“ sorgt in Frankreich für Wirbel

Eine muslimische Französin hat mit einem Ganzkörper-Badeanzug im Schwimmbad eine öffentliche Diskussion ausgelöst. Die 35-jährige Frau habe mit einem „Burkini“ ins Wasser gehen wollen, berichtete am Mittwoch der stellvertretende Vorsitzende des Gemeindeverbandes Val-Maubuée im Osten von Paris, Daniel Guillaume. Der Bademeister habe ihr aber „aus Hygienegründen“ verboten, mit der langen … … weiter lesen

Jugendkrawalle: In Frankreich brennen wieder die Vororte

  LYON. Der Selbstmord eines jungen Mannes auf einer Polizeiwache hat in Südfrankreich bereits die dritte Nacht in Folge schwere Krawalle ausgelöst. Erinnerungen an die blutigen Vorstadt-Krawalle vom Herbst 2005 werden wach. Wieder sind es wütende Jugendliche, die auf den Straßen sind. Wieder fliegen Steine, wieder brennen Autos. Und wieder … … weiter lesen