63,5 % der „Deutschtürken“: Mit eurem „Ja“ habt ihr eure Landsleute an einen Diktator verkauft!

Schizophrenie in Extremform: 63,5 % der Deutsch-Türken haben für einen Erdogan auf seinem Weg zu einem islamischen Staat gestimmt und rufen in Deutschland gleichzeitig permanent nach Akzeptanz und Toleranz. Und was haben die „dummen“ Deutschen, trotz vieler Warnungen, in den letzten Jahrzehnten gemacht? Sie schauten weg oder stimmten vielem zu, … … weiter lesen

Erdogan droht Europa: “bald kein Europäer mehr sicher”

Der türkische Präsident Erdogan hat im Konflikt mit der EU eine weitere Warnung ausgesprochen. Europa müsse umdenken, Demokratie und Menschenrechte respektieren – sonst sei bald kein Europäer mehr sicher. r türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Europa zur Abkehr von seinem bisherigen Verhalten gegenüber seinem Land aufgefordert und dies mit … … weiter lesen

Türkei: Demonstranten attackierten Kirchen bei Erdogan-Kundgebung

TRABZON. Demonstranten haben bei Treuekundgebungen für Präsident Recep Tayyip Erdogan in der Türkei christliche Gotteshäuser attackiert. In Trabzon hätten Teilnehmer die katholische Marienkirche und gestürmt und dabei „Allahu ekber“ („Allah ist der Größere“) skandiert, berichtet die Katholische Nachrichtenagentur (KNA). Zudem sollen Demonstranten neben türkischen auch Fahnen der rechtsextremen Partei MHP … … weiter lesen

Dieter Hallervorden – Erdogan, zeig mich an!

Hallervordens Narrhallamarsch gegen Zensur: „Erdoğan, zeig mich an!“ Nachdem der Staatsanwalt, assistiert von der Kanzlerin, gegen einen Künstler ermittelt und der türkische Staatschef gegen „NDR-Extradry“ vorgeht und auch andere Kabarettisten sogar mit Terror bedroht werden, hat sich nun Dieter Hallervorden für einen Satiresong gegen Erdoğan entschieden. „Ich wollte da nicht … … weiter lesen

ZDF kriecht vor Erdoğan und hetzt gegen Deutschland

Das ZDF hat die jüngste Ausgabe der Sendung „Neo Magazin Royal“ aus der Mediathek entfernt. Jan Böhmermanns Erdoğan-Gedicht entspräche nicht den Qualitätsansprüchen. Hetzvideo gegen Deutschland bleibt! In den Streit um eine vermeintlich unangemessene Satire der ARD-Sendung extra3 über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan hat sich nun auch der Satiriker … … weiter lesen

Erdogan in Köln–Tumulte – Zehntausende auf den Straßen

Erdogan-Besuch versetzt Köln in Ausnahmezustand Mehrere zehntausend Menschen haben gegen den türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan und seinen Auftritt in Köln protestiert. Laut Polizei kamen am Samstag mehr als 30.000 Demonstranten nach einem Marsch durch die Innenstadt zu einer Kundgebung zusammen. Die veranstaltende Alevitische Gemeinde sprach von über 50.000 Teilnehmern. … … weiter lesen

Türkischer Premier verspricht viel…

Istanbul ( idea) – Der türkische Premierminister Recep Tayipp Erdogan hat den religiösen Minderheiten in dem überwiegend muslimischen Land Gleichbehandlung zugesagt. Es sei unerlässlich, allen 71,5 Millionen Einwohnern mit Respekt und Liebe zu begegnen, sagte er nach einem Mittagessen mit christlichen und jüdischen Religionsführern am 15. August in Istanbul. Erdogan … … weiter lesen

Wolfgang Bosbach: Vollständige Integration = Assimilation

  Die geplante Auszeichnung des türkischen Premierministers Recep Tayyip Erdogan mit dem Toleranzpreis für seine Verdienste um die Verständigung zwischen Islam und Westen stößt auf heftige Kritik. Laut Welt Online kritisierten ihn unter anderem Unions-Fraktionsvize Wolfgang Bosbach (CDU):  „Herr Erdogan hat noch vor einem Jahr bei seiner umstrittenen Rede vor … … weiter lesen

Ludwigshafen gedenkt der Opfer des Brandunglücks – Ursachen bekannt?

Sueddeutsche.de berichtet über eine Trauerfeier, bei der heute hunderte Menschen  in Ludwigshafen der neun türkischstämmigen Opfer des Brandunglücks vor einem Jahr gedacht haben.  Der türkische Botschafter Ali Ahmet Acet wünschte den Hinterbliebenen der Toten viel Kraft. Die Ludwigshafener Oberbürgermeisterin Eva Lohse versicherte ihnen, sie würden nicht alleingelassen. Dies sind passende … … weiter lesen