Antrag auf einstweilige Verfügung gegen das Busmonument in Dresden gestellt

Es wird nicht ruhig um das Busmonument auf dem Neumarkt. Bereits am Mittwoch hat ein Dresdner beim Verwaltungsgericht einen Eilauftrag auf einstweilige Verfügung gegen das Werk des Künstlers Manaf Halbouni gestellt. Das bestätigte Gerichtssprecher Hanns-Christian John. Dresden . Es wird nicht ruhig um das Busmonument auf dem Neumarkt. Bereits am … … weiter lesen

NEUE SPD-TÖNE? OPPERMANN WILL FLÜCHTLINGE ZURÜCKBRINGEN

Berlin – SPD-Fraktions-Chef Thomas Oppermann (62) hat sich dafür ausgesprochen, Bootsflüchtlinge im Mittelmeer zurück nach Nordafrika zu bringen. „Um die Schleuserbanden wirksamer zu bekämpfen, müssen wir ihnen die Geschäftsgrundlage entziehen, indem die im Mittelmeer geretteten Flüchtlinge wieder zurückgebracht und zunächst in Nordafrika versorgt und betreut werden“, schreibt Oppermann in einem … … weiter lesen

Geistige Komplizenschaft mit Mördern

Die türkische Regierung führt einen Kreuzzug gegen westliche Feste und Traditionen Beim Anschlag auf die Diskothek „Reina“ in Istanbul offenbarte die türkische Regierung nicht nur eklatante Sicherheitslücken, sondern auch ihre geistige Komplizenschaft mit dem Täter. In der Türkei wird ein regelrechter Kreuzzug gegen vermeintlich „unislamische“ Feste und Traditionen geführt.  Die … … weiter lesen

Geburtstag unseres Kaisers Wilhelm II

Wir feiern den Geburtstag des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II., mit vollem Namen Friedrich Wilhelm Viktor Albert von Preußen (* 27. Januar 1859 in Berlin; † 4. Juni 1941 in Doorn, Niederlande)   Wilhelm  war 30 Jahre von 1888 bis 1918 als Wilhelm II. letzter Deutscher Kaiser und König von … … weiter lesen

Ein Unternehmer macht Erfahrungen mit “Flüchtlingen”

Ein Unternehmer will “helfen”. nicht ganz uneigennützig! Er baut seine Firma in Flüchtlingsheim um..6 Monate später bereut er es wohl… Übrigens: Im Video erzählt er, was er an Mieteinnahmen vom Staat erhält: 9 € pro Kopf täglich x 140 Mann = 37.800 € pro Monat.

BUNDESVORSTAND ENTSCHEIDET: HÖCKE BLEIBT IN DER AFD!

Nach seiner “Skandal-Rede” in Dresden hat der AfD-Vorstand den Parteivorsitzenden Björn Höcke (44) eine Entscheidung über dessen Zukunft getroffen: Höcke wird nicht ausgeschlossen, jedoch sollen Ordnungsmaßnahmen eingeleitet werden. Der Thüringer AfD-Vorsitzende Björn Höcke wird die Partei trotz seiner umstrittenen Aussagen zum deutschen Geschichtsverständnis nicht verlassen müssen. Der AfD-Parteivorstand stellte zwar … … weiter lesen

Höcke und die Lügen von Politik und Medien

Mit seiner Rede zur deutschen Vergangenheitsbewältigung in Dresden hat der Thüringer AfD-Politiker Björn Höcke parteiübergreifend für Empörung bei den gleichgeschalteten Medien und den Bundesdeutschen Blockparteien gesorgt. Wörtlich hatte Höcke gesagt: „Wir Deutschen, also unser Volk, sind das einzige Volk der Welt, das sich ein Denkmal der Schande in das Herz … … weiter lesen

NPD-Verbotsverfahren: BVerfG erhebt den Volkstod zum Verfassungsprinzip

Fragwürdiges Urteil aus Karlsruhe ein erster Kommentar von Dr. Björn Clemens Das Bundesverfassungsgericht hat in einem am 17.01.2017 verkündeten Urteil den Verbotsantrag gegen die NPD abgelehnt, gleichzeitig aber ihre Verfassungsfeindlichkeit hervorgehoben. Jedoch fehle es daran, dass sie darauf „ausginge“ die FDGO zu beseitigen, wie es in Art. 21 Absatz 2 … … weiter lesen

Karlsruhe entscheidet: Kein NPD-Verbot

Die NPD wird nicht verboten. Das hat das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe entschieden. Es wies mit dem Urteil vom Dienstag den Verbotsantrag des Bundesrates ab. Die linken Gutmenschen konnten ihr totalitäres Ansinnen die NPD zu verbieten nicht durchsetzen. Ein Schuß ins eigene Knie !   „Nach einstimmiger Auffassung des Zweiten Senats … … weiter lesen

2017: Deutschland kehrt zum Keuschheitsgürtel zurück

Nach Jahren der Emanzipation und Frauenbefreiung kommt im Jahre 2017 der Sprung ins Mittelalter. Grund ist die Massenzuwanderung welche von Frau Merkel initiiert unsere Frauen zum Freiwild gemacht hat. Der Keuschheitsgürtel ist wieder da! Eine Unternehmerin aus Oberhausen hat Spezial-Hosen entwickelt, die vor Sex-Attacken schützen sollen. Die sogenannten „Safe Shorts“ … … weiter lesen