Über mich

 

Natürlich bin ich nicht Witzleben.

Ich habe diese Seite “Witzlebens Blog” genannt aus Achtung vor diesem großen Deutschen. Erwin von Witzleben ist für mich ein großes Vorbild .


Er war nationalkonservativer Patriot, Ritterkreuzträger und glühte für sein Vaterland.
Und er stand den National-Sozialisten ablehnend gegenüber. Trotz religiöser Gewissenskonflikte als Christ hatte er Kontakt zum Kreisauer Kreis und sollte nach Beseitigung des Führers als als ranghöchster deutscher Soldat den Oberbefehl über die gesamte Wehrmacht übernehmen. Von Witzleben, der sich am 20. Juli zunächst im Oberkommando des Heeres in der Bendlerstraße aufgehalten hatte, wurde tags darauf auf dem Gut eines Freundes verhaftet.
Er wurde am 8. August 1944 zum Tode verurteilt. Von Witzlebens Schlussworte, an Freisler gerichtet, sollen gewesen sein: „Sie können uns dem Henker überantworten. In drei Monaten zieht das empörte und gequälte Volk Sie zur Rechenschaft und schleift Sie bei lebendigem Leib durch den Kot der Straßen.“
Noch am Tag des Urteils wurde Erwin von Witzleben im Strafgefängnis Berlin-Plötzensee auf ausdrücklichen Befehl Hitlers durch Erhängen, statt wie sonst üblich durch Erschießen umgebracht.

Soviel zu Erwin von Witzleben.

Wie er, bin ich glühender Patriot, nationalkonservativ, Christ und Preuße. Wie er lehne ich jegliche Form des Sozialismus – ob rot oder braun kategorisch ab.
Ich stehe für bürgerliche Werte – für unser christliches Abendland.

Nach mehr als 25 Jahren CDU-Mitgliedschaft habe ich diese Partei verlassen, weil sie zur linken Zeitgeistpartei verkommen ist.

Nun kämpfe ich so weiter gegen Zeitgeist und Meinungsmanipulation – für ein freies, demokratisches Deutschland!

13 Responses to Über mich

  1. Treuter says:

    Hallo, erstaunlich, daß der Generalfeldmarschall so gewürdigt wird. Das Freut mich und noch mehr meinen Herrn Vater, da wir mit E.v. W. verwandt sind.
    Ihre Einstellung teilen wir!
    Mit freundlichem Gruß

    Y. und Ka-De Treuter

  2. Manfred says:

    Sehr geehrte Patrioten,

    unser Volk und unser Vaterland liegen im Sterben. Nicht mehr lange und Jahrtausende Deutsche Geschichte, welche durch unsere Ahnen geschrieben wurde, sind fuer immer vorbei.

    Lassen wir nicht zu, dass uns das passiert! Wir muessen alles tun, was in unserer Macht steht, um das Schicksal zu unseren Gunsten zu wenden.

    In diesem Handbuch steht alles leicht verstaendlich drin, was jeder jetzt tun kann und auch muss:

    http://www.pdf-archive.com/2016/02/03/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk/handbuch-selbsterhalt-von-dir-und-deinem-volk.pdf

    Teilt es mit Freunden und Patrioten, es ist extra fuer uns geschrieben worden, um uns in unserer schweren Lage zu helfen und Kraft zu geben (das Copyright ist frei)!

    ES LEBE DAS GEHEIME DEUTSCHLAND!

  3. Helmut Zott says:

    Um das Geschehen der Gegenwart richtig bewerten und einordnen zu können, muss man erkennen, dass ein neuer Totalitarismus im Gewande des Islam sich zu etablieren anschickt, ein Totalitarismus, der mächtiger und gefährlicher ist als Kommunismus und Nationalsozialismus. Wir stehen heute in Deutschland vor einer ähnlichen Situation wie seinerzeit, als der Nationalsozialismus heraufzog. Auf Grund einer merkwürdigen Erkenntnisblindheit und Erkenntnisverweigerung versagen Politik und Kirchen heute wieder.
    Auch wenn man es nicht wahrhaben will und sich durch „taqiya“ täuschen lässt, der wahre Feind des Westens und des Christentums ist der Islam, der sich von Anfang an als die einzig wahre, jeder Zivilisation und dem Christentum überlegene und für die gesamte Menschheit bestimmte Religion verstanden hat, und den Auftrag Allahs, wenn nötig mit Gewalt durchsetzt.

  4. Hanlonsrazor says:

    Ich lese ja schon länger bei Dir mit, prima Blog Witzleben!

  5. Sheldon says:

    Hochachtugn vor deinem eigenen Block Witzleben, wir schreiben uns im Forum sicher noch! Daumen hoch und weiter so gegen linke und braune Sozialisten! 🙂


  6. Guten Tag,
    wir haben Ihre Webseite im Netz entdeckt und fragen, ob Sie an einem Linktausch mit BRD24.net interessiert sind. Unsere Seiten passen von den Themen zueinander. BRD24.net versteht sich nicht als Blog, sondern als reine Linksammlung. Schauen Sie doch mal vorbei! Über eine positive Antwort würden wir uns sehr freuen!
    Mit freundlichen Grüßen
    Alfred Schröder

  7. witzleben says:

    Hallo! Erbiite link für Gegenbesuch!

    Gruß

  8. schweizerkrieger says:

    Ein Gegenbesuch und Kommentar würde mich freuen

  9. Preußenfan says:

    Ein interessanter Blog.
    Mit dieser Meinung steht man in Deutschland
    nicht mehr allein da ( siehe Statistik Besucher ).
    Leider wagt es kaum jemand sich öffentlich zu
    einer solchen Meinung zu bekennen.
    Das könnte sich ändern, wenn solche
    Meinungen unangreifbar dargestellt
    werden würden.

  10. schweizerkrieger says:

    Ich bin mir über deine Motive noch nicht ganz im Klaren, jedoch scheint Dein Blog meine Neugierde zu wecken…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.