Bis zu 16 Millionen! Deutschland wird besetzt!

»Zusammenbruch der Versorgung«: Asylflut nimmt apokalyptische Ausmaße an

Neue Schätzungen der Behörden übertreffen die schlimmsten Befürchtungen. In den Asyllagern heizt sich die Stimmung auf.

Die Zahlen schrecken auf: Laut einem vertraulichen Bericht erwarten die deutschen Behörden angeblich, dass allein in den letzten drei Monaten dieses Jahres weitere 920000 Asylbewerber, Flüchtlinge und illegal Einreisende nach Deutschland kommen. Mit den bis Ende September bereits registrierten 573000 kommt das Papier auf rund 1,5 Millionen.
Dabei scheint bereits diese astronomische Zahl überholt zu sein: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) schätzt, dass sich zudem rund 290000 Personen bereits im Land aufhalten, die noch nicht registriert sind. Daraus ergibt sich eine Gesamtzahl von 1,8 Millionen – mehr Menschen, als Mecklenburg-Vorpommern Einwohner hat.
Aber selbst das ist erst ein Zipfel der Wahrheit. Laut dem bekannt gewordenen Papier rechnen die Behörden damit, dass jeder Asylant zwischen vier und acht Familienangehörige nachholen werde, sobald sein Asylantrag angenommen worden sei. Bekannt ist bereits der Fall eines Syrers, der seine zwei (!) Frauen und elf Kinder nach Südhessen nachholte.
Damit erhöht sich die Zahl derer, die maximal erwartet werden, auf neun bis 16 Millionen, die Einwohnerzahl aller neuen Bundesländer. Zu 90 Prozent handelt es sich um Moslems. Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) pocht bereits darauf, dass vor allem die Frauen und Kinder unter den Nachzüglern „bevorzugt“ zu behandeln seien.
Das Behördenpapier warnt schon jetzt vor einem möglichen „Zusammenbruch der Versorgung“ in den Asyllagern. Dort heizt sich die Atmosphäre bedrohlich auf, obwohl der Zustrom offenbar gerade erst begonnen hat. Gewaltexplosionen häufen sich.
Einen Grund für die explosive Stimmung in den Lagern hat die Politik, allen voran Kanzlerin Merkel, selbst gelegt. Gegenüber „Spiegel TV“ beklagte ein Syrer: Die Deutschen sagten, die Unruhen entstünden wegen der vielen Menschen in den Lagern. Warum aber, fragte der Mann, „holen sie dann immer noch mehr Menschen nach?“ Ein anderer äußerte Zweifel, ob es die Deutschen mit ihrem „Willkommen“ überhaupt ernst gemeint hätten. Er fühlt sich augenscheinlich betrogen.
Im Wort „holen“ steckt die Wahrheit über den dramatischen Anstieg der Flut. Es ist die hinausposaunte „Willkommenskultur“, welche die Millionen regelrecht ansaugt. Wenn diese dann in schäbigen Massenlagern enden, wachsen in ihnen Enttäuschung, Wut und Aggression. Hinzu kommen die Konflikte ihrer Heimatländer, die sie mitbringen, und Hass auf Nichtmuslime.
Die Deutschen erschrecken zunehmend vor der kaum noch zu bemessenden Fehlleistung ihrer politischen Führung. Bei Pegida „spazieren“ schon wieder bis zu 20000 Menschen. Auch das dürfte erst der Anfang sein.

Tagged , , , . Bookmark the permalink.

11 Responses to Bis zu 16 Millionen! Deutschland wird besetzt!


  1. ARecht schockierend. Leider ist es alles noch viel schlimmer als man denkt. Die USA hat in 50 Jahren affirmative action („positiver Rassismus“) mit Billionenausgaben es nicht geschafft, Schwarze zu integrieren. Deren Verbrechensraten sind, laut rassistischen Statistiken ein Vielfaches der bösen Weissen. Der Schulerfolg ist nach wie vor deutlich unter dem der Weissen Amerikaner. Die Gründe darür darf ich nicht mal hier nennen, obwohl sie wissenschaftlich klar bewiesen sind.

    Nach Frauenquoten sind uns Ausländerquoten gewiss. Quoten heisst: man ist verpflichtet, weniger qualifizierte einzustellen und zu befördern, und gegen besser qualifizierte zu diskriminieren.

    Lieber Witzleben,

    auch wir wollen bei der Aufklärung der Deutschen mithelfen. Bitte schicke uns ein email für weiteren Kontakt. Bitte entschuldige den folgenden „spam“

    Liebe Leser,

    wenn Ihr an meinen Namen klickt, kommt ihr auf eine Seite wo wir freiwillige Mithelfer suchen, für grosse Internetprojekte.

    Einmal bei Fluechtling.net könnt ihr die bisherigen Artikel lesen. Mit etwas Hilfe würden wir viel mehr produzieren.

    Wir haben gerade einen preiswerten Übersetzer gefunden und werden daher bekannte US Autoren und blogger veröffentlichen.

    Hier eine Liste unserer letzten Veröffentlichungen. Auf BLOG (NEU) klicke um diese Artikel zu sehen

    Weiße Vorherrschaft: Das Ziel der Flüchtlinge ist „White Supremacy“

    Deutsche Schuld verletzt deutsche Menschenwürde

    Australien: Null Boots-Flüchtlige seit Jahren.

    Vergewaltigungen Schwarzer durch Weiße (fast) NULL? US Regierungsstatistiken!

    Sex Sklavinnen im Koran explizit erlaubt!

    Vergewaltigungswelle durch Immigranten in Deutschland und Schweden. Berichte über Vergewaltigungen autochtoner europäischer Frauen würden Vorurteile schüren. Über Vergewaltigung von Asylantinnen darf man (vorsichtig) berichten.

    Schwarz-Weiße Rassenunterschiede! Warum? Warum nicht Unterschiede von Syriern und Deutschen?

    Kein Asyl, keine Sicherheit für verfolgte Christen! #IslamophbieRettetLeben:

    Christliche Flüchtlinge können nicht nach Europa, denn Europa heißt ihre muslimischen Verfolger willkommen. Flüchtlingslager in Syrien, Holland, und Flüchtlingsboote sind gefährlich für Christen

    Um Europa zu einen zerstört man Nationalstaaten mit Hilfe der Flüchtlinge:

    Wenn die Bevölkerung für die Nationalstaaten stimmt, zu sehr konservativ oder rechts wählt ….

    Wäre es nicht einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?

    Einwanderer sind willkommen, denn die Flüchtlingskrise erfordert zentrale EU-Steuerung. Später dient eine große Zahl Einwanderer dazu, als Wähler Sezession und Nationalismus zu verhindern.

    Lebensgefährlich unfähige Feuerwehr! Genderquoten- und Rassengleichheit wichtiger als Menschenleben!

    Pressecodex 12.1 Keine Vorurteile schüren

    Schwarze Verbrecher begehen über 90% der Gewaltverbrechen in Atlanta – Polizeistatistik

    Verbrechensrate von US Schwarzen (Justizministerium USA)
    Schwarze begehen 7 mal so oft Mord und Totschlag wie Weiße, sagt US Justizministerium Statistikamt

    Rassismus Definitionen

    Weißverpixeln dunkelhäutiger Krimineller beugt Vorurteilen vor Beim Weißverpixeln wird die dunkle Haut von Kriminellen in Photos und videos erst weißer oder rosa gebleicht und dann verpixelt. Damit erscheinen alle Verbrecher weiß und es werden keine Vorurteilen geschürt dass Dunkelhäutige Ausländer Verbrechen begehen.

  2. Andi says:

    So ein Quatsch, bis zu 16.000.000 (!)
    1. Das sind grad mal 1 Million weniger wie Einwohner der ehem. DDR!!!
    Ok, 2 Millionen sind in bis zu 16 Millionen drin, aber da könnte man ja auch gleich bis zu 80 Millionen schreiben!
    2. Syrien hat jetzt etwa nur noch etwa 17 Millionen Einwohner nachdem etwa 4 Millionen von knapp 21 Millionen geflohen sind. Das Land wäre fast leer!!!
    Und dann noch fast alle aus dem Irak, Iran, Afghanistan, Eritrea und bald noch aus dem Jemen. Hoppala, das sind ja dann schon fast 147 Millionen und da hab ich den Jemen noch nicht mal mitgezählt!!!
    Wie dämlich muss man sein um solch eine Zahl von 9-16 Millionen zu glauben? Obwohl, wenn man nicht nachdenkt kann man schon zu solchen Zahlen kommen …
    3. Bei Pegida „spazieren“ übrigens keine 20.000 Menschen mit, sondern nur etwa 7.000 bis 9.000 – also nicht gleich übertreiben!!! Das ist schon ne riesige Menge an Leuten!!!

    • Harald Titz says:

      Hallo Andi,
      so wie sehen kann bist Du auch jemand der solche Beiträge kritisch hinterfragt und sich auch nicht davor scheut seine Meinung zu äußern. Alleine schon die Aufmachung der Seite zeigt auf welcher Ecke dieser Beitrag kommt.
      Ich frage mich wann endlich wird von Facebook Volksverhetzende und Fremdenfeindliche Artikel gelöscht. Ein paar nackte Brüste, da ist schon ein Aufschrei da.
      Das ist etwas was ich nicht verstehen will und kann.

      • Witzleben says:

        Es ist ein faschistoider Geist, der verbieten will und mundtot machen, was der eigenen Meinung widerspricht. Die ist der gleiche Geist, der die Diktaturen Stalins, Hitlers und des SED-Staates bestimmte!


    • Es wird wohl nicht so weit kommen, aber

      Wenn jemand vor 3 Jahren gesagt hätte dass wir in einem Jahr 1 Million Flüchtlinge bekommen, hattest Du auch sicher den Wahnsinn dieser Aussage hervorgehoben.

      Wenn es so weitergeht, werden in den nächsten Jahren sicher 5 Millionen pro Jahr kommen.

      Nach dem Geist von Merkel, und den Gesetzen, werden wirklich alle anerkannten, geduldeten, und aufgeschobenen ihre Grossfamilien nachbringen. Dabei kann man auch ein paar Nachbarskinder unterschieben, denn mir ist nicht von DNS Tests bekannt mit denen die Echtheit der Kinder nachgewiesen werden könnte.

  3. Schwarzer Wolfgang says:

    ich frag mich wollen die nen Bürgerkrieg wonach sieht es denn aus die Regierung ist zum kotzen sie haben sich überschätzt können sich nicht mal um kitaplätze für unsere Kids kümmern oder um die Altenheime und die 350000 Obdachlosen und dann wollen sie sich um Millionen kümmern ihr habt sie dich nicht mehr alle


    • Der einseitige Krieg wurde ja in Paris begonnen (oder fortgeführt)

      Das waren 8 (ACHT) Gotteskrieger.

      Wenn man mal als extrem vorsichtige Schätzung von 800 solchen hochtrainierten ISIS Soldaten in Europa ausgeht, dann blühen uns noch 100 solche Vorgänge. Fussballländerspiele, Oktoberfeste, etc kann man wohl bald vergessen.

  4. Saxonia says:

    Erstaunlich ist hier Nichts mehr, man fragt sich nur sofort !!! warum kehren die Leute nicht um und gehen dann wieder nach Hause.
    Hier in diesem Land sind diese Leute mit ihren fernen Sitten doch sowieso nicht wirklich willkommen.
    Die Politiker sind von ihrem angeblichen Volk soweit entfernt, dass es schon verwundert dass sie sich nun noch mehr Feinde schaffen, man soll mal gespannt sein
    wann die Zuzügler endlich begreifen dass Sie hier nicht gern gesehen sind und dass Frau Merkel diesen Hochverrat am Land vorsätzlich begangen hat.
    Judas der Verräter das ist Sie, kein Anderer, nun soll diese Person den Menschen erklären warum dass Alles so ist.
    Ich glaube die Leute werden diese Frau entweder steinigen oder in Stücke reißen wenn sie Sie in die Hände bekommen.
    Viel Spass Frau Merkel mit den so liebenswürdigen Menschen welche SIE hierher gelockt haben.
    Ihre Tage sind gezählt und Sie werden Dich finden, egal wohin Sie auch flüchten wollen.
    Unser Untergang wird auch IHR Untergang !
    Gott mit uns, Heil und Segen dem Deutschen Volke

    • Andi says:

      Na was denn nun?
      Mal DU und dann gleich wieder SIE?
      Schon blöd, wenn man sich nicht entscheiden kann!
      Deutsch ist schon ganz schön schwer, ich empfehle mal, vor dem absenden einfach nochmals durchlesen und die Fehler der Rechtschreibung und Grammatik korrigieren!
      Das ist ja echt peinlich!
      Und Du willst ein echter Deutscher sein? Auweia…

      • Arne Capone says:

        Grammatisch „richtig“ , wäre wie folgt:
        [zu korrigieren] .
        Wer im Glashaus sitzt …;)

        • Snoopy says:

          😀 vor dem Absenden ist ein substantiviertes Verb, daher ist in diesem Fall Großschreibung von Nöten …

          Mit klugscheißerischer Empfehlung von einer Deutschen 😉

          und … Arne, völlig richtig, Deines war Nr. 1 von 2 – ich möchte jetzt nicht in die Einzelheiten der Interpunktion äußern 😀 😛

          Aber mir ist auch schon aufgefallen, dass sich viele „echte Deutsche“ mit der Sprache auseinandersetzen sollten um keine
          Angriffsfläche zu bieten, hat mich schon öfters in diversen Kommentaren auf allen möglichen Seiten geärgert 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.